Adventszeit
 
             

               Advent – eine Zeit des Schauens,

in allen Dingen Gott suchen,

Vordergründiges durchdringen,

Sinn und Wesen erkennen.

 

Advent – eine Zeit des Wachens,

aufmerksam werden für Gottes leisen Ruf. Aufwachen aus dem Halbschlaf,

aus den bunten Tagträumereien,

 

        Advent – eine Zeit der Erschütterung,

Vorurteile ablegen,

falsche Sicherheiten aufgeben, 

  das eigene Tun und Sein hinterfragen.

 

Advent – eine Zeit des Trostes,

da ist einer, der uns trägt und schützt,

der unsere Einsamkeit mit uns teilt,

der uns ermutigt und uns vertraut.